Ausflüge mit Kindern

Gemeinsame Touren führen Sie und Ihre Kinder zu Plätzen, wo Sie die Natur in ihrer ganzen Schönheit zu sehen bekommen. Entdecken Sie so zum Beispiel auf dem Walderlebnispfad in Farchant, drei Kilometer entfernt von Garmisch, die Natur mit ihren Geheimnissen und vielen kleinen Wundern. Erkunden Sie an 18 Stationen des Walderlebnispfades die Natur mit allen Sinnen.

Vieles gibt es bei uns zu entdecken. Hier nur eine kleine Auswahl der Ausflugsziele, die unsere Tourismusregion für Sie und Ihre Kinder saisonal bereithält.

Dies & Das

Bei uns ist zu jeder Zeit Rodelzeit, egal ob mit oder ohne Schnee. Im Sommer ist es ein unbedingtes Muss, auf der Sommerrodelbahn in Garmisch ins Tal zu düsen und im Winter am Hausberg durch den frischen Schnee zu flitzen.

In Europas höchstgelegenem Zoo, dem Alpen Zoo in Innsbruck, entdecken Sie die Alpentierwelt. Kein anderer Zoo der Welt zeigt eine derart vollständige Sammlung von Wildtieren aus unserer Gegend.

Im Spielpark Leutasch ist immer was los. Definitiv einen Ausflug wert mit Abendteuer-Faktor! Reißende Wasserwelten im Wasserrondell, ein wagemutiger Sprung ins kalte Nass mit dem Nautic Jet oder Rennen mit den Go-Carts – und dies ist nur ein Teil der Möglichkeiten, welche Ihnen dort geboten werden.

AlpspiX mit Gipfel-Erlebnispfad

Fast 1.000 Meter tief geht es bis zum Grund der Höllentalklamm. Zumindest, wenn Sie sich trauen, die 13 m über das Gitterrost der neuen AlpspiX Aussichtsplattform am Osterfelderkopf zu gehen. Das ist für jeden eine Mutprobe, die ein gewisses Kribbeln dem Bauch entlockt – aber einen spektakulären Blick in die Alpenwelt eröffnet. Nicht weniger eindrucksvoll ist der Gipfel-Erlebnispfad. Auch dieser verspricht sensationelle Höhenmomente. Auf dem 700 m langen Weg können Sie die umliegende Bergwelt kennenlernen und sich über die Flora, Fauna und Geologie der Region informieren.
www.oberlandguide.de

Wanderung zur Burgruine Werdenfels

Die Wanderung zur Burgruine Werdenfels ist leicht und kurz – und für Kinder zugleich spannend. Ein kleiner Bach, schmale Wege und die Burgruine selbst machen einen Besuch abenteuerlich. Zudem hat man einen herrlichen Blick über das Werdenfelser Land.
www.auf-den-berg.de

Zugspitz-Bowling

Auf der Zugspitzbowling-Bahn in Garmisch-Partenkirchen können Sie auf zehn computergesteuerte Bahnen Ihre Treffsicherheit üben und mit Ihrer Familie einen geselligen Nachmittag oder Abend verbringen. Neben Kinderbowling gibt es hier auch das Disco- oder Cosmic-Bowling: Auf abgedunkelten Bahnen mit fluoreszierenden Lichtspielen auf Bahnen, Pins und Kugeln sowie bei heißer Musik ist der Alltag schnell vergessen.
www.zugspitzbowling.de

Boulderhalle Garmisch

Wenn das Wetter mal nicht zu Freiluftaktionen einlädt oder Sie einfach nur mal mit Ihren Kindern ungefährlich klettern wollen, dann lohnt sich ein Besuch in der Boulder-Halle in Garmisch-Partenkirchen. Die Alpenvereins-Sektion hat hier eine Kletterhalle eingerichtet, in der man das Klettern in Absprunghöhe (Bouldern genannt) üben kann.
www.kletterhalle-garmisch.de